ProJob - Unsere Philosophie

philosophy english version

Pro Inklusion
steht für den christlichen Gedanken der Nächstenliebe. Den Menschen eine Chance zu geben, sich vollständig und gleichberechtigt an allen gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen – und zwar von Anfang an und unabhängig von individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Pro Perspektiven
Wir bieten Menschen neue Möglichkeiten Perspektiven zu öffnen, zu erfahren wie es ist, wenn jemand für sie da ist, sie eine Beschäftigung erhalten, einen Ausbildungsplatz oder einen Arbeitsplatz finden.

Pro Ziele
Wir bedienen uns moderner Messinstrumente, um unsere Ziele zu dokumentieren. Wir befragen unsere Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten und Auftraggeber, um die Zufriedenheit an unseren Leistungen sicherzustellen. Wir erstellen für alle Maßnahmeteilnehmenden ein Profil der Möglichkeiten und der erreichbaren Ziele.

Pro Transparenz
bedeutet, wir zeigen Transparenz in unserem Handeln nach innen und nach außen. Wir betreiben ein Beschwerdemanagementsystem und verfügen über ein umfangreiches Controllingsystem.

Pro Qualifikation
steht für einen bedarfsgerechten, planvollen Maßnahmeablauf, für die Möglichkeit, sich in einer Maßnahme besser zu stellen als in der Arbeitslosigkeit, sich zu integrieren und auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Pro Produkte
heißt innovative und wirtschaftliche Produkte. Ob das künstlerische Mosaik auf dem Schulhof, ein leckeres Essen aus unserer Küche oder ein korrekt ausgeführter Auftrag ist, immer stellen wir Dinge her oder bieten Dienstleistungen an, die den Menschen zugutekommen und mit denen unsere Kunden zufrieden sind.

Pro Gender
Wir fördern und fordern die Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Pro Team
steht für uns: Für das miteinander denken, miteinander reden, miteinander handeln und ein Qualitätsmanagementsystem zu haben, dass von allen Menschen, die bei uns aktiv sind, getragen und gelebt wird.

Bremen, 01.10.2014