Baukunst

"Beendigung des Baukunst Projektes am 31.01.2016!"
Durch die Auflösung der Stiftung Wohnliche Stadt stehen den Schulen in Bremen  keine ausreichenden Finanzen für die Umgestaltung von Schulhöfen zur Verfügung. Infolgedessen mussten wir nun leider auch unser Baukunst Projekt einstellen. Wunderbar jedoch, daß die "Jungs" der Bautruppe trotz des Wintereinbruchs die letzte Baumaßnahme an der Oberschule Lerchenstraße erfolgreich vollenden konnten.

Unser besonderer Dank gilt dem Projektleiter und Künstler Jub Mönster sowie unserem Polier Uwe Böhm, die beide zusammen 10 Jahre lang für die ProJob dieses fantastische Projekt umgesetzt haben!

-------------------------------------------------------------------------------

Das Baukunstprojekt der ProJob ist „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“. Damit ist es Teil der Veranstaltungsreihe „365 Orte im Land der Ideen“, die gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank durchgeführt wird.  

Als „Ausgewählter Ort“ wird das Baukunstprojekt der ProJob unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler im Jahr 2009 Deutschland als einer von 365 Orten im „Land der Ideen“ repräsentieren und die Innovationsfreude unseres Landes erlebbar machen. 

Weitere Infos auf der Seite "365 Orte im Land der Ideen!"

----

Projektinfo:

Das Baukunstprojekt führt künstlerische Gestaltungen von Anlagen und Plätzen für Schulen, Kindergärten und andere soziale Einrichtungen durch. Durch die Beschäftigung der Maßnahmeteilnehmenden auf den verschiedenen Baustellen wird die Integration und Kommunikation gefördert (Gemeinwesenarbeit). Gleichzeitig profitieren z.B. die Schüler/innnen und Kinder von den fertiggestellten Kunstwerken. Dies verbessert entscheidend die Qualität der öffentlich genutzten Anlagen und Plätze.

Download Projektbeschreibung Stand 09.2012

"ProJob" - macht Schule!
Tolle Fotos und die Vorworte von Jens Böhrnsen, Bürgermeister und Kultursenator, Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen sowie von Thomas A. Schneider, Geschäftsführer - Bremer Arbeitsgemeinschaft für Integration und Soziales (BAgIS) laden zum Lesen ein.

Auf Anfrage erhalten Sie gerne den Katalog in unserer Geschäftsstelle oder hier als PDF-Projektkatalog.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Fotos auf den nächsten Seiten

Vorplatz Jakobushaus

Schule Andernacher Straße

Spielplatz Davoser Straße

Schule Halmer Weg

Schule Helgoländer Straße

Schule Oderstraße

Grundschule St. Magnus, hier sehen Sie die Projektdokumentation der Schule

Schule Walliser Straße