Cafeteria ESSKAPADEN

Aufgrund konzeptioneller und organisatorischer Veränderungen haben wir den Betrieb der Cafeteria zum 31.03.2019 eingestellt und an den Arbeiter Samariter Bund (ASB) übergeben.

Die Cafeteria ESSKAPADEN botdie Pausenverpflegung für das Aus und Fortbildungszentrum sowie für die Verwaltungsschule der Freien Hansestadt Bremen an. Zu den Gästen gehörten Schüler/innen sowie Lehrer/innen aus betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildungsgängen. Die Cafeteria bot den Gästen die Möglichkeit, günstig Getränke und einen kleinen Snack einzunehmen sowie Raum für Begegnungen in der unterrichtsfreien Zeit.

Schwerpunkte im Beschäftigungsbereich waren sowohl die Küchen- und Tresenarbeit bzw. Essen- und Getränkeausgabe als auch das Kassieren und Abrechnen der Leistungen. Hierzu gehörten auch alle anderen Tätigkeiten in einer Küche vom Einkauf über die Lagerung, die Einhaltung der Hygieneauflagen (HACCP) bis hin zur richtigen Entsorgung der Abfälle. Die zugewiesenen Aufgaben wechselten nach Absprache, so dass entsprechend des individuellen Leistungsniveaus die Möglichkeit bestand alle Arbeitsbereiche einer Cafeteria kennen zu lernen und auszuüben.

Die während der Beschäftigung erworbenen  berufsspezifischen Grundlagenkenntnisse (Verkaufsgespräch, Reklamation, Kassenführung, Mülltrennung) wurden während der Teamsitzungen aufgegriffen und vertieft. Die TN hatten auch die Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen mit einzubringen.