LogistikPunkt

Aufgrund der massiven Kürzungen des Jobcenters von rund 23% ab Anfang 2011, mussten wir den LogistikPunkt leider zum 30.06.2011 als Angebot für Injobs schließen. Wir bedanken uns bei allen Kooperationspartnern, Förderern und bei unserem Projektteam für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Vom 01.07.2011 bis zum 31.12.2015 konnten wir das Projekt LogistikPunkt als zentrale Stelle der ProJob für die Gebrauchtkleidungslogistik noch auf freiwilliger Basis mit sozial engagierten Helfern weiterführen. Auch dieser Betireb musste aber eingestellt werden. Wir arbeiteten für gemeinnützige Spendenprojekte in Kooperation mit dem Verein für Innere Mission in Bremen und in Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden in Bremen. 

Ziel des Projektes war die Spendenannahme von Gebrauchtkleidung und anschließende fachgerechte Sortierung, Kommissionierung, Lagerung, Entsorgung, Verteilung und Transport. Hierzu gehörten auch die Abholung z.B. bei Kirchengemeinden und die Betreuung von Sammelstellen.

Uns war und ist ein verantwortungsvoller Umgang mit gebrauchter Kleidung sehr wichtig. Wir arbeiteten deshalb im LogistikPunkt nach den Vorgaben des Dachverbandes FairWertung.