Kaufhaus Hemelingen

Department Store Hemelingen english version

Flyer farsi version

فروشگاه هملینگین

Wie funktioniert das Kaufhaus Hemelingen?    How does the Kaufhaus Hemeligen work?   فروشگاه همیلینگین چگونه کار می کند؟

Der BIWAQ Film Bremer Wege zur Arbeitsmarktintegration

Das Kaufhaus Hemelingen ist ein Kooperationsprojekt der ProJob Bremen gGmbH, der Gröpelinger Recycling Initiative e.V. (GRI) und des Arbeiter Samariter Bundes (ASB). Ziel ist die Integration von Erwerbslosen in das Arbeitsleben und die Förderung der sozialen Infrastruktur im Quartier Hemelingen.

Gefördert durch das ESF Programm BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) und durch das Jobcenter Bremen sowie mit Unterstützung der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport, startete im Oktober 2015 die Vorlaufphase des Sozialkaufhauses. In einem kleinen Laden in der Hemelinger Bahnhofstr. 35, wurde im März 2016 das Schaufenster Sozialkaufhaus eröffnet. Am 01.03.2017 konnten dann im ehemaligen Fachgeschäft Eisen Werner die drei Kooperationspartner die Erweiterung zum Kaufhaus Hemelingen und am 01.03.2018 ein erfolgreiches einjähriges Jubiläum feiern.

Die  im Stadtteil vorhandenen Secondhandprojekte und das Stadtteilcafé der drei Kooperationspartner arbeiten sehr eng zusammen und in enger Kooperation mit dem Secondhandladen ProShop, dem Quartiersmanagement sowie dem Ortsamt Hemelingen.

Die Vergrößerung und der Umzug des Kaufhauses Hemelingen in das noch zu sanierenden Gebäude in der Hemelinger Bahnhofstr. 1 ist für den Januar 2020 geplant. Wer nicht so lange warten möchte, findet uns schon jetzt im ehemaligen Eisen Werner in der Hemelinger Bahnhofstraße 21.

Verantwortliche für das Gesamtprojekt
Kaufhaus Hemelingen:

ProJob - Ralf Lüschen +49 162-20 222 75
ralf.lueschen@projob-bremen.de
GRI
- Andreas Kaireit (0421) 64 39 40
kaireit@gri-bremen.de

ASB
- Jobst von Schwarzkopf (0421) 41 75 85
jobst.vonschwarzkopf@asb-bremen.de

Download Projektflyer Kaufhaus Hemelingen

Youtube Video von der Eröffnungsfeier